Erstinformation

Kontaktdaten

pw Finanzberatung
Philipp Woitelle
Bahnhofstr. 5b
32312 Lübbecke

Telefon: 05741 3620982
Fax: 05741 3620983
E-Mail: mail@pw-finanzberatung.de

Tätigkeitsart und erteilte Erlaubnis

Eingetragen im Vermittlerregister bei der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld, als:

  • Versicherungsmakler gemäß § 34d Abs. 1 Gewerbeordnung
  • Finanzanlagenvermittler gemäß § 34f Abs. 1, Satz 1, Nr. 1, 2 und 3 Gewerbeordnung
  • Immobiliendarlehensvermittler gemäß § 34i Abs. 1 Gewerbeordnung

Registernummern:

  • Versicherungsvermittler-Register D-B52F-Y9DX0-65
  • Finanzanlagenvermittler-Register D-F-116-4T6Y-94
  • Immobiliendarlehensvermittler-Register D-W-108-Z614-90

 

  • Immobilienmakler mit Erlaubnis nach §34c Abs. 1 Gewerbeordnung
  • Darlehensvermittler nach Erlaubnis nach §34c Abs. 2 Gewerbeordnung

 

Aufsichtsbehörde und zuständige Behörde für die Erlaubnis:

  • Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld
    Elsa-Brändström-Str. 1-3, 33602 Bielefeld
  • Stadt Lübbecke
    Kreishausstr. 2-4, 32312 Lübbecke

 

Gemeinsame Registerstelle

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 0180 600 58 50
(Festnetzpreis 0,20 €/​Anruf; Mobilfunk­preise maxi­mal 0,60 €/​Anruf)
www​.ver​mitt​ler​re​gis​ter​.info

Berufsrechtliche Regelungen

§ 34c Abs. 1 Nr. 1 und 2 Gewerbeordnung – Immobilienmakler/Darlehensvermittler
§ 34d Abs. 1 Gewerbeordnung – Versicherungsmakler
§ 34f Abs. 1, Satz 1, Nr. 1, 2 und 3 Gewerbeordnung –  Finanzanlagenvermittler
§ 34i Abs. 1 Gewerbeordnung – Immobiliendarlehensvermittler
Versicherungsvermittlungsverordnung

Die berufsrechtlichen Regelungen können Sie im Internet unter www.gesetze-im-internet.de einsehen und abrufen.

Beratung und Vergütung

Vergütung bei der Finanzanlagenberatung und – vermittlung

Im Zusammenhang mit der Anlageberatung und -vermittlung kann die Vergütung hierfür durch den Anleger oder durch Dritte (Produktgeber) in Kombination erfolgen. Dies ist abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Anlegers und den Finanzprodukten, welche eventuell vermittelt werden. Soweit die Vergütungsbestandteile  insofern durch den Anleger gezahlt werden, erfolgt dies entsprechend der gesondert zu treffenden Vergütungsvereinbarung. Soweit Zuwendungen im Zusammenhang mit der Anlageberatung oder -vermittlung insofern von Dritten (Produktgebern) erbracht werden, dürfen diese behalten werden.

Vergütung als Versicherungsmakler

Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt aus:

  • Konkret vereinbarte Zahlungen durch den Kunden oder als
  • In der Versicherungsprämie enthaltenen Provision, die vom jeweiligen Versicherungsunternehmen ausgezahlt wird oder als
  • Kombination aus beidem

Dies ist jeweils abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Kunden und den Versicherungsprodukten, welche eventuell vermittelt werden.

Beratung

Die Tätigkeit als Versicherungsmakler beinhaltet auch Beratung.

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung

Es besteht eine Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung, die in der Höhe die Mindestanforderungen des § 9 der Verordnung über die Versicherungsvermittlung und ‑beratung (VersVermV), der §§ 9 bis 10 der Verordnung über die Finanzanlagenvermittlung (Fin-VermV) sowie der §§ 9 bis 11 der Verordnung über die Immobiliardarlehensvermittlung (ImmVermV) übersteigt.

Risikoträger ist:
ERGO Versicherung
Ergo-Platz 1
40477 Düsseldorf

Beteiligungen

Ich halte keine Beteiligungen an Stimmrechten oder dem Kapital von Versicherungsunternehmen. Es gibt keine Beteiligungen von Versicherungsunternehmen an den Stimmrechten oder dem Kapital unseres Unternehmens.

Nachhaltigkeitsbezogene Offenlegung zum Vertrieb von Versicherungsanlageprodukten

Wir verfolgen eine eigenständige Nachhaltigkeitsstrategie. Im Rahmen der Auswahl von Versicherungsgesellschaften und Versicherungsprodukten berücksichtigen wir die von den Versicherern zur Verfügung gestellten Informationen. Versicherer, die erkennbar keine Strategie zur Einbeziehung von Nachhaltigkeitsrisiken in ihre Investitionsentscheidungen einbeziehen, beziehen wir je nach Kundenwunsch nicht in unsere Empfehlungen ein. Im Rahmen der im Kundeninteresse erfolgenden individuellen Beratung stellen wir gesondert dar, wenn die Berücksichtigung der Nachhaltigkeitsrisiken bei der Investmententscheidung einen für uns erkennbaren Vor- bzw. Nachteile für den individuellen Kunden bedeuten. Über die jeweilige Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsrisiken bei Investitionsentscheidungen des jeweiligen Versicherers informiert dieser mit dessen vorvertraglichen Informationen. Bei Fragen dazu kann der Kunde uns gerne im Vorfeld eines möglichen Abschlusses ansprechen. Im Rahmen der Beratung werden die wichtigsten nachteiligen Auswirkungen von Investitionsentscheidungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren der Finanzmarkteilnehmer (Versicherer) berücksichtigt. Die Berücksichtigung erfolgt auf Basis der von den Versicherungsunternehmen zur Verfügung gestellten Informationen. Für deren Richtigkeit sind wir jedoch nicht verantwortlich. Zurzeit kann eine Berücksichtigung auf Grund sich aufbauender, aber aktuell noch ggf. rudimentärer Informationen durch die Versicherer zu Ihren Unternehmen lediglich bedingt erfolgen. Im Rahmen der Beratung werden die wichtigsten nachteiligen Auswirkungen von Investitionsentscheidungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren der Finanzmarkteilnehmer (Versicherer) nur bedingt berücksichtigt. Die Berücksichtigung erfolgt ggf. auf Basis der von den Versicherungsunternehmen zur Verfügung gestellten Informationen. Für deren Richtigkeit ist der Vermittler nicht verantwortlich. Sie können auf besonderen Wunsch des Kunden auf Basis der aktuell zur Verfügung stehenden Datenlage berücksichtigt werden.

Emittenten und Anbieter

Vermittelt und ggf. beraten wird zu Finanzanlagen aus der gesamten Breite des in Deutschland bestehenden Marktes soweit dies im Rahmen der behördlichen Zulassungen als Versicherungs- und / oder Finanzanlagenvermittler/-berater gem. § 34 d und f GewO zulässig ist und soweit die Anbieter mit Maklern zusammenarbeiten.

Mitgliedschaft im Berufsverband

AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V.

Schlichtungsstellen

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
Tel.: 0800 3696000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 0800 3699000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Internet: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin
Tel.: 0800 2550444 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 030 20458931
Internet: www.pkv-ombudsmann.de

Schlichtungsstelle für gewerbliche Versicherungs-, Anlage- und Kreditvermittlung
Glockengießerwall 2, 20095 Hamburg
Online-Streitbeteiligung via EU
https://webgate.ec.europa.eu/odr

Beschwerdemangement

Bei Beschwerden über unsere Tätigkeit wenden Sie sich gerne an oben unter “Name, Anschrift und Kontaktdaten” genannte Kontaktdaten.